Bewegung

Digitale Medien können dazu eingesetzt werden, um den Unterrichtsalltag der Kinder aufzulockern und dem intensiven Bewegungsdrang, insbesondere bei jüngeren Kindern, gerecht zu werden. Die animierten Bewegungsspausen kommen nicht nur dem Haltungsapparat zugute, sondern wirken sich auch positiv auf das Selbstwertgefühl der Kinder und das soziale Klima in der Klasse aus.

Im folgenden Beitrag werden entsprechende Webressourcen vorgestellt. 

Schule bewegt

Die Seite www.schulebewegt.ch von Swiss Olympic beinhaltet nebst kurzen Clips zu aktivierenden und beruhigenden Bewegungspausen auch eine Sammlung an Videos zum Thema “bewegtes Lernen”. Die Seite dient dir als Ideenlieferant oder du setzt die Clips gleich als Erklärvideos während deines Unterrichts ein.

GoNoodle

Auf der amerikanischen Webseite gonoodle.com (öffnen im Chrome) hast du mit einem Gratisaccount Zugriff auf eine grosse Sammlung von kurzen Clips. Mit den Videos der Kategorie «Movement Type/Guided Dance» kannst du animierte Bewegungspausen gestaltet. Die «Secret Handshakes» sind bei den älteren Schülerinnen und Schüler sehr beliebt. Pro Bewegungsclip erhält deine Klasse einen Punkt und ein virtuelles Maskottchen wird kräftiger bis es nach zehn Punkten zu einer Transformation kommt. Sucht- und Spassfaktor hoch bis sehr hoch! Weitere Infos, auch zum Einsatz in der Klasse findest du hier.

Make Move

Ideen, Videos und Hilfs­ma­te­ria­lien zur Umset­zung einer bewe­gungs­freu­di­gen Schule erhält man nach einer kostenlosen Registrierung auf makemove.sedes-research.de. Analog zu den Bewegungspausenvideos in der Toolbox kannst du deine Lernenden ab Zyklus 2 eigene Clips herstellen lassen, welche dann immer wieder im Unterricht eingesetzt werden können. So werden die Schülerinnen und Schüler zu Medienproduzenten.

Zzzebra

Zzzebra ist ein Web-Magazin für Kinder des Zyklus 1 und erscheint jeden Monat. Auf der Webseite erhält man unendlich viele Ideen – für jede Gelegenheit etwas. Sie beinhaltet auch diverse Ideen für Bewegungspausen (z.B. Konzentration, Fitness-Training, Yoga). Die Seite ist als eine freie Zone für Kinder ohne Werbung und weiterführende Links gestaltet.